Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Junkers Uhrenserien

Junkers-Uhren begeistern durch den historischen Bezug zu den legendären Wellblech-Fliegern. Sie lassen eine spannende Epoche der Flugzeuggeschichte wieder lebendig werden und stehen wie ihr berühmtes Vorbild für Robustheit, Langlebigkeit und markantes Design. Jeder Blick auf eine JUNKERS-Uhr vermittelt erneut die Faszination des Fliegens.

NEU: Tante Ju

Sie galt einst als das sicherste Flugzeug der Welt: die legendäre Ju 52, damals liebevoll „Tante Ju“ genannt. Noch heute gibt es acht flugfähige Exemplare dieser extrem robusten und zuverlässigen Maschine. Zuverlässigkeit, technische Innovation, hochwertige Machart und markantes Design machen auch die Kollektion „Tante Ju“ aus. Jede Uhr dieser Serie ist ein wahrer Klassiker. Uhrenserie: Tante Ju

NEU: 150 Jahre Hugo Junkers

Hugo Junkers war der bedeutendste Industrielle des deutschen Verkehrsflugzeug- und Flugmotorenbaus seiner Epoche und einer der wegweisenden Luftfahrt-Pioniere weltweit. Am 3. Februar 2009 feierten Luftfahrt- und Technik-Begeisterte in aller Welt dieses besondere Jubiläum. Uhrenserie: 150 Jahre Hugo Junkers

NEU: Cockpit Ju 52

Die erste Ju 52 setzte Maßstäbe hinsichtlich des Komforts. Dennoch war ihr Cockpit nach heutigen Maßstäben mehr als puristisch zu nennen. Nostalgische Anmutung im Stile traditioneller Flieger- oder Borduhren: Die Uhren der Junkers Serie Cockpit Ju 52. Uhrenserie: Cockpit Ju 52

1. Atlantikflug Ost-West

Die Ozeanbezwinger wurden 1928 in New York mit einer Konfettiparade stürmisch empfangen. Zu Ehren dieser fliegerisch und technischen Meisterleistung ist eine Serie der Junkers Uhren erschienen. Uhrenserie: 1. Atlantikflug Ost West

Spitzbergen F 13

Edition Spitzbergen würdigt den abenteuerlichen Flug der Junkers-Maschine F13 über die nördliche Eiswelt unter extremen arktischen Bedingungen. Die Uhren dieser Serie sind aufgrund ihrer hochwertigen Bauteile hohen Anforderungen gewachsen. Uhrenserie: Spitzbergen F 13

Junkers BAUHAUS

Das reduzierte und klare Bauhaus-Design hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren und findet in den zeitlos schönen Junkers-Bauhaus-Uhren ein gelungenes Revival. Uhrenserie: Junkers BAUHAUS

Edition Eurofighter

Prof. Hugo Junkers hat seinen Blick als Erfinder immer weit in die Zukunft gerichtet. Ein Flugzeug wie der Eurofighter Typhoon steht heutzutage wie kaum ein anderes für diesen Erfindergeist und technische Innovationen. Aus diesem Zusammenhang ist eine auf 1.000 Exemplare streng limitierte Sonderedition der Junkers Uhren erschienen.  Uhrenserie: Edition Eurofighter

Edition Berlin Tempelhof

Ende 2008 endete auch für die Junkers Flugzeuge eine lange und erfolgreiche Geschichte am Standort Tempelhof. Aus Anlass des letzten Abflugs vom Berliner Traditionsflughafen Tempelhof am 30.10 2008 ist diese Junkers Uhrenserie entstanden. Uhrenserie: Edition Berlin Tempelhof

Art Deco Flatline Lady

Außergewöhnliche Junkers Damenuhren-Serie, die Glanz und Glamour der goldenen 1920er Jahre mit extraflachen Uhren wiederaufleben lässt. Hier paart sich zeitlose Eleganz mit hohem Tragekomfort. Uhrenserie: Art Deco Flatline Lady

Chronographen Ju 52

Fliegeruhren waren Luxus für die Piloten mussten jedoch unempfindlich gegen Stöße, Magnetismus und die wechselnden Bedingungen bei einem Flug oder einer Schifffahrt sein – ganz wie die Uhren der Serie Chronographen Ju 52. Uhrenserie: Chronographen Ju 52

Dessau 1926 Flatline

In der kurzen Schaffenszeit des Dessauer Bauhaus entstand ein reger Austausch zwischen den Junkerswerken und den Künstlern des Bauhauses. Heute berühren sich die Schaffensgebiete des Technikers und des Künstlers erneut in einer Uhrenserie. Uhrenserie: Dessau 1926 Flatline

Flugweltrekorde G 38

Die G 38 war das größte Landflugzeug ihrer Zeit und galt als ein technisches Wunderwerk, nicht nur an Größe, sondern auch an Know-how. Zum Andenken wurde die Junkers Uhrenserie “Flugweltrekorde G 38″ geschaffen. Uhrenserie: Flugweltrekorde G 38

Iron Annie Ju 52

Die legendäre “Tante Ju”, oder “Iron Annie” wie sie im englisch-sprachigen Raum genannt wurde, überzeugte vor allem durch ihre Unverwüstlichkeit und Ihre sprichwörtliche Zuverlässigkeit bei ungewohntem Komfort – genau wie die Uhren den Serie Iron Annie Ju 52. Uhrenserie: Iron Annie Ju 52

Himalaya Pearls Lady

Elegante Damenuhren mit Datumsanzeige und Stoppfunktion aus der Serie Himalaya Pearls, die der Überquerung des Himalaya Gebirges mit einer Junkers Maschine Ju 52 im Jahr 1937 gewidmet sind. Im Stile Ihrer Zeit: dem Look der 30er Jahre. Uhrenserie: Himalaya Pearls Lady

Höhenrekordflug F 13

Die Junkers Uhren der Serie Höhenrekordflug F 13 sind einerseits den herausragenden Leistungen der F 13 gewidmet und zudem ganz im Stile ihrer Zeit gestaltet und wären damit auch heute noch ein verlässlicher Begleiter beim Höhenrekordflug der F 13. Uhrenserie: Höhenrekordflug F 13

Horizon

Eine Serie extravaganter Fliegeruhren aus dem Hause Junkers, deren Anmutung eine Reminiszenz an die Cockpits vergangener Tage darstellt – ohne Autopiloten oder Flugbegleiterinnen in kurzen Röcken. Die Junkers Uhren-Serie HORIZON. Uhrenserie: Horizon

Iron Annie Chronometer

Eine kleine – im wahrsten Sinne des Wortes – handverlesene Auswahl an Junkers Uhren mit den Kalibern Valgranges und Valjoux 7750 sowie dem ETA 2826 wurden als Chronometer mit dem Zertifikat der Sternwarte Glashütte aufgelegt. Uhrenserie: Iron Annie Chronometer